) page.headerData.9999 = TEXT page.headerData.9999.value(

Since the event is held in German, further detailed information is only available in German.

Archiv Sommerakademie 

36. Sommerakademie - 10. bis 14. Juli 2019 

EMOTIONEN IM KONFLIKT - EMANZIPATION IN ZEITEN VON RESSENTIMENTS

Programm

BERICHT


Begleitende Ausstellung
Die Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19" nimmt heutige Erscheinungsformen von 20 Emotionen zum Ausgangspunkt und zeigt deren historische Entwicklung im 20. Jahrhundert auf: Konjunkturen, Wandel und Kontinuitäten. Im Erinnerungsjahr 2019 wird die Ausstellung Kontinuitäten und Brüche in den Gefühlswelten veranschaulichen, die die vergangenen 100 Jahre prägten und deren Intensität heute Politik und Gesellschaft herausfordert. Weitere Informationen unter www.machtdergefuehle.de


35. Sommerakademie - 8. bis 13. Juli 2018 

MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND - Kritisches Engagement in Zeiten von Shrinking Space

PROGRAMM

BERICHT


34. Sommerakademie - 9. bis 14. Juli 2017 

WElt im Umbruch - Perspektiven für europäische Friedenspolitik

PROGRAMM

BERICHT


33. Sommerakademie - 3. bis 8. Juli 2016 

Um Gottes Willen - Die ambivalente Rolle von Religion in Konflikten

PROGRAMM

BERICHT


32. Sommerakademie - 5. bis 10. Juli 2015 

Zivilgesellschaft im Konflikt - Vom Gelingen und Scheitern in Krisengebieten

PROGRAMM


31. Sommerakademie - 6. bis 11. Juli 2014 

Gewalt für den Frieden? Vom widersprüchlichen Umgang mit der Rechtfertigung militärischer Intervention

PROGRAMM

PROGRAMM A4


30. Sommerakademie - 30. Juni bis 5. Juli 2013 

Flucht und Migration ... von Grenzen, Ängsten, Zukunftschancen

PROGRAMM


29. Sommerakademie - 1. bis 6. Juli 2012

Wege aus der Krise – Ideen und Konzepte für Morgen

PROGRAMM

REFERENT*INNEN

PUBLIKATION


28. Sommerakademie - 3. bis 8. Juli 2011

Zeitenwende in der arabischen Welt: Welche Antwort findet Europa?

PROGRAMM

PUBLIKATION


27. Sommerakademie - 4. bis 9. Juli 2010

Krieg im Abseits - „Vergessene Kriege“ zwischen Schatten und Licht oder das Duell im Morgengrauen um Ökonomie, Medien und Politik

PROGRAMM

BERICHT


26. Sommerakademie - 5. bis 10. Juli 2009

Söldner, Schurken, Seepiraten - Von der Privatisierung der Sicherheit und dem Chaos der „neuen“ Kriege

PUBLIKATION


25. Sommerakademie - 6. bis 11. Juli 2008

Globale Armutsbekämpfung – ein Trojanisches Pferd? Auswege aus der Armutsspirale oder westliche Kriegsstrategien?

PROGRAMM

PUBLIKATION


24. Sommerakademie - 8. bis 13. Juli 2007

Von kalten Energiestrategien zu heißen Rohstoffkriegen? - Schachspiel der Weltmächte zwischen Präventivkrieg und zukunftsfähiger Rohstoffpolitik im Zeitalter des globalen Treibhauses

PROGRAMM

PUBLIKATION


23. Sommerakademie - 9. bis 14. Juli 2006

Gute Medien – Böser Krieg? - Medien am schmalen Grat zwischen Cheerleadern des Militärs und Friedensjournalismus

PROGRAMM

PUBLIKATION


22. Sommerakademie - 10. bis 15. Juli 2005

Die WeLtunordnung von Ökonomie und Krieg Von der gesellschaftlichen Verwerfungen der neoliberalen Globalisierung zu den weltumspannenden politischen Ansätzen jenseits des Casinokapitalismus

PROGRAMM

PUBLIKATION


21. Sommerakademie - 4. bis 10. Juli 2004

Die Wiedergeburt Europas ​​​ - Von den Geburtswehen eines emanzipierten Europas und seinen Beziehungen zur „einsamen Supermacht“

PROGRAMM

PUBLIKATION


20. Sommerakademie - 6. bis 12. Juli 2003

Schurkenstaat und Staatsterrorismus - Die Konturen einer militärischen Globalisierung

PROGRAMM

PUBLIKATION


19. Sommerakademie - 7. bis 13. Juli 2002

Europa Macht Frieden – Die Rolle Österreichs

PROGRAMM

PUBLIKATION


18. Sommerakademie - 8. bis 14. Juli 2001

FRIEDENSPOLITIK AN DER SCHWELLE EINES NEUEN JAHRTAUSENDS

PROGRAMM


17. Sommerakademie - 9. bis 16. Juli 2000

WIE SICHER IST EUROPA? - PERPEKTIVEN EINER ZUKUNFTSFÄHIGEN SICHERHEITSPOLITIK NACH DER JAHRTAUSENDWENDE

PROGRAMM


16. Sommerakademie - 10. bis 17. Juli 1999

EUROPAS BEITRAG ZUM FRIEDEN - VOM MILITÄRISCHEN ZUM ZIVILEN KRISENMANAGEMENT

PROGRAMM


15. Sommerakademie - 11. bis 18. Juli 1998

GEOPOLTIK DES CHAOS ODER GEMEINSAME FRIEDENSORDNUNG? - EUROPÄISCHE SICHERHEIT IM ZEITALTER DER GLOBALISIERUNG

PROGRAMM


14. Sommerakademie - 6. bis 12. Juli 1997

DIE ÜBERENTWICKELTEN NATIONEN - IS SMALL BEAUTIFUL?

PROGRAMM


13. Sommerakademie - 7. bis 14. Juli 1996

HARMONIE UND GEWALT - ÖSTERREICH, EUROPA UND DIE ZUKUNFT DER VERGANGENHEIT

PROGRAMM


12. Sommerakademie - 8. bis 15. Juli 1995

POLITIK DER EINMISCHUNG IN EINER TURBULENTEN WELT

PROGRAMM


11. Sommerakademie - 8. bis 16. Juli 1994

EUROPA - WENN GEWALT ZUM ALLTAG WIRD

PROGRAMM


10. Sommerakademie - 9. bis 17. Juli 1993

EUROPA - ZUKUNFT EINES KONTINENTS: FRIEDENSPOLITIK ODER RÜCKFALL IN DIE BARBAREI? FRIEDENSSTRATEGIEN FÜR DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT

PROGRAMM


9. Sommerakademie - 3. bis 12. Juli 1992

EUROPA - GEHIRN ODER KRANKHEIT DER WELTGESELLSCHAFT?

PROGRAMM


8. Sommerakademie - 5. bis 13. Juli 1991

WARUM KRIEG? DIE ZUKUNFT DES KRIEGES - FRIEDENSPOLITISCHE ALTERNATIVEN

PROGRAMM


7. Sommerakademie - 6. bis 14. Juli 1990

DIE ZUKUNFT DER ARMEEN?

PROGRAMM


6. Sommerakademie - 7. bis 15. Juli 1989

MITTELEUROPÄISCHE PERSPEKTIVEN. DIE ZUKUNFT ÖSTERREICHS IN EUROPA

PROGRAMM


5. Sommerakademie - 8. bis 17. Juli 1988

MEDIEN - MACHT - POLITIK - BILDER VON KRIEG UND FRIEDEN

PROGRAMM


4. Sommerakademie - 10. bis 19. Juli 1987

PAZIFISMUS UND WIDERSTAND: TRADITON UND GEGENWART

PROGRAMM


3. Sommerakademie - 30. Juni bis 18. Juli 1986

FRIEDENSPÄDAGOGIK - Konkrete modelle und praktiken einer angewandten Friedenserziehung
Friedenspolitik - möglichkeiten und bedingungen einer entmilitarisierung und demokratisierung von weltpolitik

PROGRAMM


2. Sommerakademie - 8. bis 19. Juli 1985

ZUM FRIEDEN ERZIEHEN & ÖSTERREICHS FRIEDEN

PROGRAMM


1. Sommerakademie - 29. Juni bis 20. Juli 1984

friede - kultur - politik

PROGRAMM