) page.headerData.9999 = TEXT page.headerData.9999.value(

Entwicklung eines komplexen Verständnisses und Auseinandersetzung mit den Konflikten um das Heilige Land

2015 – laufend

Ziel des Projekts ist es, zur Entstehung und Umsetzung von Verständigungen, Regelungen und Vereinbarungen zu den Konflikten im Heiligen Land beizutragen, die den israelisch-palästinensischen Konflikt eingrenzen und sowohl religiös und national akzeptabel als auch mit liberalen Perspektiven kongruent sind. Es wurde 2015 vom Hebert C. Kelman Institute initiiert und wird seit 2018 gemeinsam mit dem ASPR durchgeführt.

Unterstützt von

Projektmanager - Augustin Nicolescou

E-Mail: nicolescou(at)aspr.ac.at

Telefon: +43 1 79 69 959

Programmassistentin - Yerivan Pruscha

E-Mail: pruscha(at)aspr.ac.at

Telefon: +43 1 79 69 959

Margaretenstraße 166
A-1050 Wien

Administrative Assistentin - Martina Tader

E-Mail: aspr(at)aspr.ac.at

Telefon: +43 3355 2498 DW 502